Kategorien

Nichtleitende Thermoplastschläuche – 518C/518D

Bild für Kategorie Nichtleitende Thermoplastschläuche – 518C/518D
Die nichtleitenden Schläuche 518C/518D von Parker haben ein sehr dichtes Geflecht und können eine maximale Anzahl an Impulsen aufnehmen. Der Schlauch 518D hat einen Nylonkern, der für eine höhere chemische Kompatibilität sorgt.
Die nichtleitenden thermoplastischen Schläuche 518C/518D von Parker haben ein Geflecht mit hoher Dichte, durch das sie eine maximale Anzahl an Impulsen während der gesamten Lebensdauer aufnehmen können, ohne an Flexibilität zu verlieren.   An den Verlegelinien dieser Schläuche sind die maximalen Betriebsdrücke sowohl nach dem ANSI als auch dem SAE System aufgelistet. Sie stellten die optimale Lösung für Hydraulikanlagen mit Mitteldruck dar, bei denen mit freiliegenden Hydraulikkreisen und Kontakt mit Hochspannung gerechnet werden kann. • Beide Versionen sind als Doppelleitungs- und Mehrfachleitungskonfiguration erhältlich.

Märkte:
• Werkzeugmaschinen
• Industrie
• Mobile Ausrüstung
• Transportwesen
• Fördertechnik

Merkmale/Vorteile:
• Doppelleitungs- und Mehrfachleitungskonfigurationen lieferbar.
• Geflecht mit hoher Dichte, für maximale Anzahl an Impulsen während der gesamten Lebensdauer ohne Flexibilitätsverlust.
• 518C mit trennbaren und permanenten Crimpverschraubungen verfügbar
• Der Schlauch 518D hat einen Nylonkern, der für eine höhere chemische Kompatibilität sorgt.

Einsatzbereiche:
• Für Hydraulikanlagen mit Mitteldruck, bei denen mit freiliegenden Hydraulikkreisen und Kontakt mit Hochspannung gerechnet werden kann.
• Rasenpflegetechnik und Grundstückspflege
• Versorgungsleitungen
• Hebezeuge

Zertifizierungen/Konformität:
Erfüllt die Anforderungen der SAE J517 in Bezug auf einen Leckstrom von 50 Mikroampere bei 75.000 Volt pro Fuß
• Erfüllt/übertrifft SAE 100R7 Spezifikationen und elektrischen Normen mit Ausnahme von 518C-2 bezüglich des maximalen Betriebsdrucks.
• ANSI A92.2

Technische Daten:
• 518C Rohr: Copolyester
• 518C Druckträger: Faser
• 518D Rohr: Nylon
• 518D Druckträger: Hochfeste Synthetikphaser
• 518C/518D Außenschicht: Orangefarbene, firmeneigene Mischung (PFX), nicht perforiert
• An den Verlegelinien dieser Schläuche sind die maximalen Betriebsdrücke sowohl nach dem ANSI als auch dem SAE System aufgelistet; ANSI A92.2 „Vehicle Mounted Elevating and Rotating Aerial Devices"
• Maximaler Betriebsdruck nach ANSI A92.2; für Bestimmung nach SAE 100R7siehe Parflex Catalog 4660
• 518C beschränkt auf +135F für synthetische Hydraulikflüssigkeiten und Flüssigkeiten auf Wasserbasis
• +/- 2% Längenänderung bei maximalem Betriebsdruck
• Schlauchinnendurchmesser liegt beim Nennwert
• Schlauchaußendurchmesser liegt beim Maximalwert

Hinweis:
• In der Tabelle sind nur die SAE Drücke aufgelistet. Die ANSI und SAE Druckwerte finden Sie in CAT 4660.

PreisNameSchlauch-ID (DN)Schlauch-ID (Zoll)Schlauch-ID (Size)Schlauch I.D. (mm)SchlauchaußendurchmesserMaximaler Betriebsdruck (MPa)Maximaler Betriebsdruck (psi)Min. Berstdruck (Mpa)Min. Berstdruck (psi)Minimaler BiegeradiusGewicht
22,93 €
hose-518D_zm 518D-6 103/8-814,016,3 mm15,5225062,0900051 mm0,14 kg/m